Die Businesswochen – vom 16. bis 29.10.2017

boebicon stadtboebicon zukunft

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26

STARt-up Award 2017 – Bewerben Sie sich jetzt!
Innovativ, kreativ und vielfältig. Das ist die Start-Up Szene im Ländle. Zwischen großen Industriekonzernen, mittelständischen Hidden Champions und Forschungsinstitutionen mit Weltruf entstehen in der Region Böblingen/Stuttgart/ Ludwigsburg innovative und unkonventionelle Ideen. Zum zweiten Mal wird im Rahmen der Böblinger Businesswochen der STARt-Up Award der STAR COOPERATION verliehen. Fünf der vielversprechendsten regionalen Start-ups haben die Chance, sich live vor großem Publikum zu präsentieren und die Auszeichnung zu gewinnen.

Wer darf an der Ausschreibung teilnehmen?

Haben Sie in den letzten drei Jahren ein Unternehmen gegründet oder befinden sich im Prozess der Gründung? Kommen Sie aus der Region Böblingen/Stuttgart/Ludwigsburg? Sind Sie von Ihrer Idee überzeugt?

Wenn Sie diese drei Fragen mit „Ja“ beantworten können, sind Sie bestens aufgestellt für eine Teilnahme beim STARt-Up Award – egal, aus welcher Branche oder mit welcher Idee Sie antreten möchten.

Wie kann man teilnehmen?

Alle Start-ups aus der Region können Ihre Unter­lagen einreichen.

Aus organisatorischen Gründen erfolgt die Bewerbung für den STARt-Up Award über Baden- Württem-berg:Connected e. V. Die Wirtschaftsinitiative berät tagtäglich Start-ups aus dem Südwesten zu einem erfolgreichen Marktstart.

Gewähren Sie uns einen Einblick in Ihr Vorhaben und stellen Sie uns Ihre Idee kurz vor. Füllen Sie dazu das Online-Teilnahmeformular aus und geben Sie an dessen Ende an, dass Sie sich für die Teilnahme am STARt-Up Award bewerben.
Hinweis: Um auch nicht-deutschsprachigen Gründern aus der Region eine Chance zu geben, sind die Fragen auf Englisch formuliert. Sie können aber gerne auf Deutsch beantwortet werden.

Teilnahmeschluss ist am Montag, den 9. Oktober 2017.

Wer früher einreicht hat dabei länger die Chance, in die gesamte Veranstaltungs-Kommunikation mit eingebunden zu werden und schon im Vorfeld Fans für die jeweilige Idee zu gewinnen.

Wie wird bewertet?

Die Mentoren-Jury bewertet alle Einreichungen anhand vergleichbarer Bewertungskriterien wie
Innovationskraft, Ideenreichtum oder Marktchancen. Ob Dienstleistung oder Produkt, ob B2C oder B2B, ob Alleinunternehmer oder Team, ob Lebensmittel oder Life Science: Alle angemeldeten Start-ups haben eine faire Chance auf das Finale,
solange die Idee gut und umsetzbar ist.

Am 12. Oktober 2017 trifft sich die Mentoren-Jury und wählt aus allen eingegangenen Bewerbungen jene fünf Start-ups aus, deren Geschäftsidee sie
am meisten überzeugt hat. Diese fünf Finalisten treten bei der Eröffnungsveranstaltung der Businesswochen Böblingen vor großem Publikum gegeneinander an. Den Gewinner des STARt-Up Awards bestimmt dort die Publikumsjury auf Basis der gehaltenen Kurzpräsentationen.

Welche Idee verbirgt sich hinter dem STARt-up Award?

Den vielversprechendsten Jungunternehmen der Region Böblingen/Stuttgart/Ludwigsburg unter die Arme zu greifen, sie mit den richtigen Leuten zusammenzubringen und ihnen einen Kickstart
auf dem Weg in eine erfolgreiche Zukunft zu geben – das ist die Idee des STARt-Up Awards der STAR COOPERATION.

Als Finalist haben Sie die Chance, sich im Rahmen der Böblinger Businesswochen einem großen Publikum aus der Wirtschaftsregion Stuttgart vorzustellen, Kontakte zu knüpfen und Ihre Idee gemeinsam mit einem Mentor weiterzuentwickeln. In den kommenden Monaten betreut er Sie intensiv, optimiert gemeinsam mit Ihnen Ihr Geschäftsmodell, gibt Impulse für Marketing und Vertrieb und steht Ihnen auch sonst mit Rat und Tat zur Verfügung.

Hier können Sie die Informationen und Bewerbungsunterlagen zum StartUp-Award runter laden.