Die Businesswochen – vom 15.10. bis 28.10.2018

boebicon stadtboebicon zukunft

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25

Nähe und Heimat als Faktoren für den Erfolg in der Welt oder: Jeder globale Erfolg ist lokal basiert. Unter diesem Motto wollen wir mit einer illustren Runde aus Handel und Wissenschaft diskutieren, wie sich kleine Händler in der Welt 4.0 zurechtfinden und erhellen, welche Bedingungen im lokalen Umfeld nötig sind, um in der Welt des Wettbewerbs zu bestehen.

strassencafe

Wie bleiben Unternehmen in der digitalen Zukunft erfolgreich? Besonders für den Einzelhandel ist dies eine zunehmend drängende Frage. Stationärer Handel und E-Commerce schienen sich in einem erbitterten Kampf gegenüberzustehen. Doch der Wind dreht. Wie lassen sich die beiden Welten erfolgreich verknüpfen? Mit welchen Strategien lockt der stationäre Handel in die Läden? Welche Voraussetzungen müssen Städte erfüllen, wenn sie auch künftig mit einem lebendigen Einzelhandel ihre Attraktivität bewahren oder gar steigern wollen? Welche Rolle spielen Begriffe wie Tradition und Heimat?
Diesen Fragen wollen wir in einer Diskussion im Rahmen der Business-Wochen nachgehen. Mit hochkarätigen Teilnehmern: Osiander-Geschäftsführer Heinrich Riehtmüller, Marius Haubrich, Geschäftsführer des handelsverbandes Baden-Württemberg, Alanus von Radecki, am Fraunhofer-Institut in Stuttgart für das Projekt Zukunftsstadt verantwortlich, sowie Ralf Maurer, Inhaber von Leder Maurer.
Der gebürtige Karlsruher Marius Haubrich hat von 2009 bis 2012 ein duales Studium im Bereich BWL-Handel an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg absolviert. Er unterstütze den Handelsverband Baden-Württemberg bereits von 2012 – 2014 als Referent der Geschäftsführung. In den darauffolgenden Jahren 2014 bis 2016 konnte er Erfahrungen in den Bereichen Personal und Vertrieb bei einem internationalen Lebensmittelhändler sammeln. Sein Aufgabengebiet umfasst die Themen Digitalisierung, E-Learning und die Dienstleistungsplattform handel-scout.de.

Osiander wurde 1596 in Tübingen gegründet und ist die drittälteste bestehende Buchhandlung Deutschlands. Heute ist Osiander ein erfolgreiches und innovatives Familienunternehmen mit über 500 Mitarbeitern und 39 Buchhandlungen in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz, das mit nachhaltigem Wachstum seine führende Rolle in Süddeutschland ausbaut. Die Familie Riethmüller hat Ende 2015 das gesamte Betriebsvermögen in eine Familienstiftung eingebracht. Der Stiftungsvorstand besteht aus Christian Riethmüller, Heinrich Riethmüller und Hermann-Arndt Riethmüller, die Geschäftsführung besorgen Christian und Heinrich Riethmüller. Heinrich Riethmüller ist zudem Vorsitzender des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Im Jahr 2015 hat Osiander einen Bruttoumsatz von 74,576 Millionen Euro erreicht (2014: 61,86 Millionen) und ist mit einem Umsatzplus von zehn Prozent wieder gegen den Branchentrend gewachsen.

Ralf Maurer betreibt neben seinem Stammhaus in der Stadtgrabenstraße in Böblingen eine Filiale im Breuningerland Sindelfingen und ist auch in den Mercaden präsent. Der Böblinger ist ehrenamtlich in der SVB im Handball als Abteilungsleiter tätig und engagiert sich auch im Gewerbeforum.
Alanus von Radecki

Veranstaltungsort:  
Anfahrt:  Google Maps
Datum: 26.10.2016
Einlass:  
Beginn:  
Ende:  
Teilnahmegebühr:  
Informationen:  


Speaker

Haubrich3

Marius Haubrich
HBW-Geschäftsführer

Der gebürtige Karlsruher hat von 2009 bis 2012 ein duales Studium im Bereich BWL-Handel an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg absolviert. Er unterstütze den Handelsverband Baden-Württemberg bereits von 2012 – 2014 als Referent der Geschäftsführung. In den darauffolgenden Jahren 2014 bis 2016 konnte Herr Haubrich Erfahrungen in den Bereichen Personal und Vertrieb bei einem internationalen Lebensmittelhändler sammeln. Sein Aufgabengebiet umfasst die Themen Digitalisierung, E-Learning und die Dienstleistungsplattform handel-scout.de.

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen