bbcampus präsentiert: Die Businesswochen – vom 12.10. bis 25.10.2020

Werbebanner Programm

Am 08.05.2020 hatten wir das 75-jährige Kriegsende des 2 Weltkriegs. Wiederholt wurden wir Deutschen ermahnt, dass wir niemals vergessen dürfen, für was dieses Regime verantwortlich war.

Fromm Maren BusinesswochenBild: Maren Fromm

Ja, dem stimme ich voll und ganz zu! Jedoch fordere ich dazu auf, sich auch ohne die Gefühle von Schuld und Scham, anzusehen, welche Traumata das Regime auch bei unseren Vorfahren hinterlassen hat und welche Spuren sie noch heute nach sich ziehen. Jeder von uns kennt solche Sätze von uns in uns: Das macht man nicht; Was sollen die anderen denken? Das steht mir nicht zu! Es darf für mich nicht leicht sein! Ich muss kämpfen! Immer geht es bei mir schief. Jeder der bereits im Coachingkontext oder therapeutischen Kontext mit diesen Sätzen in Berührung gekommen ist, weiß, dass sie sich Glaubenssätze nennen. Jeder der sich damit wirklich beschäftigt, sie versucht aufzulösen, da sie mich wie ein Gummiband immer wieder zurückziehen können von meiner Erfolgsleiter. Und hierbei ist egal auf welcher Stufe der Erfolg stattfindet, es kommt auf den individuell angestrebten Erfolg an und selbst der mag in diesen Phasen einfach nicht gelingen. Als ich im April 2013 begann, mich auf die Suche nach mir selbst zu machen, habe ich nicht geahnt, wie mich das Thema Ahnen, Weltkrieg und Traumata einholen würde. Heute ist epigenetisch nachgewiesen, das Traumata über die Gene übertragen werden.

Ich stelle 3 Thesen auf:

  • Erkennen, anerkennen und Heilen der übertragenen Kriegstraumata ersetzt lange Therapien
  • Mit Selbstliebe lebst du dein Potential in Reichtum und Fülle
  • Dein Herzensweg lässt dich in Liebe, Freude und Leichtigkeit leben, Kraft und Energie freisetzen

Na, neugierig geworden?

Maren Fromm, 1972 in Niedersachsen geboren, feierte im letzten Jahr ihre Volljährigkeit in Baden-Württemberg. Sie ist Mutter einer 2002 geborenen Tochter, Coach und Heilpädagogin und begann 2013 ihre Reise zu sich selbst. Dies führte sie auf Spurensuche zu ihrer Vergangenheit und ihren Vorfahren. Für einen rationell ausgerichteten Menschen wie sie zu unerwartet spannenden und schönen Erlebnissen außerhalb der Ratio. Außerdem ist Frau Fromm die Initiatorin des Sommercamp Wege des Herzen ( Workshops/ Vorträge und Aktivitäten rund um das Thema Persönlichkeitsentwicklung) vom 4.8.-8.8.2021 in Weil im Schönbuch an dem wunderschönen Standort der OaseWeil.

Im Rahmen der Businesswochen finden zum Vortrag „Kriegsenkelgeneration- warum Kriegstraumata die berufliche Karriere blockieren und krank machen können“ zwei einzelne Workshops statt (15. und 16.10. – siehe Programmheft)

Maren Fromm CI LOGO

Veranstaltungsort: Winters No.5
Marktplatz 13
71093 Weil im Schönbuch
Anfahrt:  Google Maps
Datum: 13.10.2020 und 20.10.2020
Einlass: 18.30 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr
Ende: 21.00 Uhr
Eintritt/Kosten: 10 € (Bisher aufgrund von Corona Auflagen: 15 Plätze)
Information/Anmeldung: Maren Fromm
Coaching und Heilpädagogik
Ernst- Abbe-Str. 3
71093 Weil im Schönbuch
Tel.: 0173-8995064
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.maren-fromm.de
Veranstalter: Maren Fromm

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.